Geographie

Goiás


Es ist die bevölkerungsreichste Region des Mittleren Westens (43% der Bevölkerung) und die zentralste der brasilianischen Staaten. Goiás ist Teil des Mittellandes, bestehend aus Flachland mit Höhenunterschieden zwischen 200 und 1200 Metern. Die vorherrschende Vegetation ist der Cerrado.

Die Wirtschaft von Goiás basiert auf Industrie (Bergbau, Lebensmittel, Pharma, Bekleidung, Möbel, Hüttenwesen, Holzeinschlag), Handel, Viehzucht und Landwirtschaft. Es ist einer der größten Soja- und Maisproduzenten des Landes.

Durch steuerliche Anreize und die Bildung von Clustern (ein Cluster von Unternehmen derselben Branche, die Vorteile suchen) hat der Staat immer mehr Investitionen in den Industriesektor angezogen. Es gehört bereits zu den größten Herstellern von Generika im Land. Die Hauptstadt Goiânia konzentriert 1 Million Einwohner und die wichtigsten verarbeitenden Industrien des Staates.

Fahne
Wappen
Karte
Hymne
Im Herzen Brasiliens, Domäne des Frühlings,… +
Hauptstadt
Goiania
Gesamtfläche
340.086 km²
Akronym
GO
Region
Mittlerer Westen
Bevölkerung
6 921 161 hab