Die Geschichte

Geschichtswörterbuch


Monopol

Ein Monopol zu haben bedeutet, der einzige zu sein, der ein Produkt herstellt, verkauft oder verwertet. Es besteht daher ein Monopol, wenn der Eigentümer des Produkts keine Wettbewerber hat. Dies geschah mit Redwood, einem zu dieser Zeit sehr wichtigen Produkt, weil aus seinem roten Holz eine Farbe derselben Farbe gewonnen wurde, die häufig zum Färben von Stoffen verwendet wird. Der Rotholzhandel war ein Monopol des Königs von Portugal.

Andere Wortvorschläge…

Aphonsinische Verordnungen

Nomadismus

Felsmalerei

Anarchisten

Geheimhaltung

Konstituierende Versammlung

Völkermord

Budget