Geographie

Steine ​​und Mineralien


Mineral

Mineral Es ist ein natürliches chemisches Element oder eine natürliche chemische Verbindung, die aus anorganischen Prozessen in der Erdkruste resultiert.

Mit Ausnahme von Quecksilber und Wasser sind alle anderen Mineralien in festem Zustand. Bezüglich seiner Struktur heben wir das hervor Spaltung, die Bruch und die Härte.

A Spaltung Es ist das Merkmal, dass Mineralien in bestimmte Ebenen brechen oder sich aufteilen müssen.

A Bruch Es ist das Merkmal, dass viele Mineralien unregelmäßig brechen und raue Oberflächen hinterlassen müssen.

A Härte trennt Mineralien nach der molekularen Dichte. Härtere Mineralien kratzen die härtesten.


Quarzkristall


Pyritkristall

Mineralklassifizierung

Metallische Mineralien

Nichtmetallische Mineralien

Reichlich vorhanden (Eisen, Mangan, Aluminium usw.)

Von chemischen Stoffen, Düngemitteln und besonderen Verwendungszwecken (Phosphate, Nitrate, Schwefel, Natriumchlorid usw.)

Knapp (Gold, Silber, Blei, Zink usw.)

Baustoffe (Zement) und Wasser.