Geographie

McMurdo Dry Valleys Blutwasserfälle


Die McMurdo Dry Valleys liegen in der als Victoria Land bekannten Region westlich der antarktischen McMurdo-Straße. Sie bestehen aus mehreren schneefreien Tälern und gelten als eine der extremsten und unwirtlichsten Wüsten der Welt.

Diese Region hat sehr interessante Besonderheiten wie den Vida-See und den Onyx, den längsten Fluss der Antarktis.

Es hat Wasser, das dreimal salziger ist als das Meerwasser aus einem See, der seit Millionen von Jahren keinerlei Licht mehr enthält.

Der leuchtend rote Wasserfall der trockenen Täler von McMurdo in der Antarktis ist eines der erstaunlichsten Naturphänomene der Erde.


McMurdo Dry Valleys Blood Waterfalls - Antarktis