Geographie

Klima im Mittleren Westen


Das Klima der Region ist halbfeucht und tropisch mit häufigen Sommerregen. In den nördlichen und südlichen Extremen der Region liegt die durchschnittliche Jahrestemperatur bei 22 ° C und in den Hochebenen zwischen 20 ° C und 22 ° C.

Im Frühjahr / Sommer sind hohe Temperaturen üblich und der wärmste Monat liegt zwischen 24 ° C und 26 ° C.

Der Durchschnitt der heißesten Monatshochs liegt zwischen 30º und 36ºC. Im Winter sind aufgrund der polaren Invasion niedrigere Temperaturen üblich. Im kältesten Monat schwankt die Durchschnittstemperatur zwischen 15 ° C und 24 ° C, während das durchschnittliche Minimum zwischen 8 ° C und 18 ° C liegt.

Der durchschnittliche jährliche Niederschlag liegt zwischen 2.000 und 3.000 mm nördlich von Mato Grosso, während er im Pantanal von Mato Grosso 1.250 mm beträgt. Trotzdem ist der Mittlere Westen mit mehr als 70% des gesamten Niederschlags von November bis März gut bestückt, was den Winter ziemlich trocken macht.


Video: Schulfilm-DVD: USA VI: Regionen + Themen Regions + Themes DVD Vorschau (Kann 2021).