+
Geographie

Relief und Klima in Südbrasilien


Das Klima in der südlichen Region ist subtropisch, mit Ausnahme des nördlichen Paraná (tropisch), das durch die unterschiedlichen Temperaturen gekennzeichnet ist - niedriger bei Schnee auf den Hochebenen und höher an der Pampa und an der Küste.

Das Relief der südlichen Region gliedert sich in drei Teile:

Platinum Plain oder Pampa

Gebildet von sedimentärem und welligem Gelände (Coxilhas), im Landesinneren und Lagunen und Restingas an der Küste.


Platinum Plain oder Pampa

Atlantikplateau

Kristallines Land in der Nähe der Küste, das sich von Paraná bis nördlich von Rio Grande do Sul erstreckt.


Aparados da Serra Park (RS), Atlantikplateau

Südliches Plateau

Es ist vulkanisch mit basaltischen Gesteinen gebildet und befindet sich im Landesinneren. Sie unterteilt sich in periphere Senken (schmaler Sandsteinstreifen westlich des Atlantikplateaus) und in Sandstein-Basalt-Plateaus, die sich bis zum Fluss Paraná erstrecken und Stufen bilden, deren Kanten als "Senken" bezeichnet werden cuestas.


Südliches Plateau


Relief der südlichen Region

Das Relief der südlichen Region besteht aus Berggebieten, insbesondere der Serra do Mar, der Central und der Serra do Sudeste.


Paraty - Serra do Mar State Park