Geographie

Brasilien


Brasilianischen Regionen

Die Regionen Brasiliens bilden die Hauptbereiche des Landes, wobei die physischen oder natürlichen Merkmale, das Relief, das Klima, die Vegetation, die Flüsse sowie die wirtschaftlichen Aktivitäten berücksichtigt werden.

Angesichts der kontinentalen Ausmaße des brasilianischen Staatsgebiets mit 8.515.767.049 km² teilte das brasilianische Institut für Geographie und Statistik (IBGE) das Land in fünf Hauptregionen ein.

Die brasilianischen Regionen sind:

- Nördliche Region
- Nordostregion
- Mittlerer Westen
- Südostregion
- Südliche Region


Karte der brasilianischen Regionen

Von nun an werden wir die brasilianischen Regionen untersuchen, beginnend mit der nördlichen Region.