Geographie

Hauptstädte der nördlichen Region


Die Hauptstadt von Acre (AC), Rio Branco, ist bekannt für ihre natürlichen Eigenschaften und wird daher als "grüne Stadt" oder "Hauptstadt der Natur" bezeichnet.

Es liegt am Ufer des Acre River und hat eine Bevölkerung von ca. 363.928.000 Einwohnern (IBGE 2014).


Lage von Rio Branco in Acre


Acre River, der die Stadt durchschneidet


Teilansicht des Rio Branco

Macapa

Die Hauptstadt von Amapá (AP), Macapá, ist die größte Stadt des Bundesstaates und liegt am Ufer des Amazonas mit einer Bevölkerung von ungefähr 446 757 Tausend Einwohnern (IBGE / 2014).


Lage von Macapá in Amapá


Nachtansicht von Macapa

Manaus

Manaus, die Hauptstadt von Brasiliens größtem Bundesstaat, Amazonas (AM), liegt im Zentrum des Amazonaswaldes und hat ca. 2.020.301 Millionen Einwohner (IBGE 2014). Darüber hinaus gilt es als das größte Wirtschafts- und Finanzzentrum der nördlichen Region.


Manaus Standort im Amazonas


Teilansicht von Manaus bei Nacht

Belém, die Hauptstadt des Bundesstaates Pará (PA), gilt als die Hauptstadt mit der höchsten Lebensqualität in der nördlichen Region und hat ca. 1.432.844 Einwohner (IBGE 2014).


Lage von Belém in Pará


Blick auf die Innenstadt

Porto Velho

Porto Velho, die Hauptstadt von Rondônia (RO), liegt am Ufer des Flusses Madeira und grenzt an Bolivien und Städte in anderen Bundesstaaten Brasiliens. Porto Velho gilt als die bevölkerungsreichste Stadt des Bundesstaates und hat ca. 494.013.000 Einwohner (IBGE 2014).


Lage von Porto Velho in Rondônia


Luftaufnahme der Stadt Porto Velho und des Hafenviertels

Boa Vista, die Hauptstadt von Roraima (RR), liegt am Ufer des Rio Branco und ist mit 314.900 Einwohnern die bevölkerungsreichste Gemeinde des Bundesstaates (IBGE 2014).


Boa Vista Lage in Roraima


Boa Vista Civic Center

Klatschen

Die Hauptstadt der Tocantins (TO), Palmas, ist als "Jüngste der Hauptstädte" oder "Kleine Prinzessin von Brasilien" bekannt, da dieser Staat der jüngste in Brasilien ist. Darüber hinaus ist Palmas die größte Gemeinde des Bundesstaates und hat 265.409.000 Einwohner (IBGE 2014).


Lage von Palmas in Tocantins


Nachtansicht von Palmas-Stadt