Geographie

Kulturelle Aspekte des Mittleren Westens


Die brasilianische Region des Mittleren Westens, die aus den Bundesstaaten Goiás, Mato Grosso, Mato Grosso do Sul und dem Bundesdistrikt besteht, weist neben dem Einfluss der zahlreichen Migranten, die diese Region empfing, eine kulturelle Vielfalt auf, die reich an indigenen, bolivianischen und paraguayischen Kulturen ist. Aufgrund der Grenzen, die es mit allen anderen Regionen Brasiliens macht: Nordosten, Norden, Südosten und Süden, eine Tatsache, die in keiner anderen Region vorkommt.

Brasilia, die Hauptstadt unseres Landes, ist die Stadt mit der größten Einwohnerzahl im Mittleren Westen und wird von der UNESCO als Weltkulturerbe eingestuft.


Brasilien in der Abenddämmerung

Parteien

Cavalhada

Es ist die bekannteste Party in der Region. Es ist eine traditionelle portugiesische Feier und eine Inszenierung einer mittelalterlichen Schlacht unter freiem Himmel, in der eine Gruppe von Rittern (die die Christen darstellen) und eine Gruppe von Rittern (die die Mauren darstellen) in roter Kleidung auftreten. Das Fest dauert drei Tage und das Ende ist der Sieg der Christen über die Mauren und ihre Bekehrung zum Christentum.

Pirenópolis Cavalhadas gelten als eine der bedeutendsten Cavalhadas in Brasilien. Diese Partei ist zu einem Symbol und Vorbild für andere Städte geworden.


Cavalhadas von Pirenópolis im Bundesstaat Goiás

Fogaréu

Es ist ein weiteres wichtiges Festival im Mittleren Westen, das auch in Goiás stark vertreten ist und eine Touristenattraktion darstellt. Es ist eine Prozession, in der die Verhaftung Jesu inszeniert wird und somit in der Karwoche stattfindet.

Es wurde Mitte des 18. Jahrhunderts in Goiás vom spanischen Priester Perestelo de Vasconcelos eingeführt. Die Kleidung der Büßer zeichnet sich durch eine lange Tunika und eine lange, spitz zulaufende Kapuze aus, die stark an die Kleidungsstücke erinnert, die in der spanischen Karwoche noch immer üblich sind.


Fogaréu-Prozession - Bild beim Abendmahl

Neben diesen Festen werden auch gefeiert: Folia de Reis, Fest des Göttlichen, Fest des Hl. Benedikt, Wallfahrten des göttlichen ewigen Vaters, Congada de Catalão, Unsere Liebe Frau von Navegantes, unter anderem.


Video: Josephine Baker, Ikone der Befreiung. Doku. ARTE (Kann 2021).