Die Geschichte

Heute in der Geschichte


Weißt du, was in der Geschichte an deinem Geburtstag passiert ist?

Wählen Sie den Monat und den Tag aus und klicken Sie auf die Schaltfläche "Prüfen", um die am meisten markierte Historie an diesem Tag anzuzeigen. Bald werden wir andere Monate einbeziehen.

19. JANUAR

Indira Gandhi wird 1966 zur indischen Premierministerin gewählt.

Am 19. Januar 1966 wird Indira Gandhi (1917-1984) zur indischen Premierministerin gewählt. Die Tochter von Jawaharlal Nehru, die das Land von der Unabhängigkeit im Jahr 1947 bis zu ihrem Tod im Jahr 1964 regierte, war die erste Frau, die das Amt des Chefs der indischen Regierung innehatte. Ich war nicht mit Mahatma Gandhi verwandt; Aber der Familienname ihres Mannes Feroze Gandhi, der aus politischen Gründen seinen Familiennamen in "Gandhi" geändert hatte. Er war ein brillanter Politiker, Stratege und Denker, hatte große politische Ambitionen, eines seiner Mottos lautete "End Armut". Als Frau, die die höchste Regierungsposition in einer zu dieser Zeit noch recht patriarchalischen Gesellschaft innehatte, sollte Indira eine untergeordnete Führungspersönlichkeit sein, aber ihre Handlungen bewiesen das Gegenteil.