Die Geschichte

Archäologen finden in Israel zur Zeit Jesu Christi eine Synagoge


Archäologen finden Synagoge zur Zeit Jesu Christi in Israel Israelische Archäologen entdeckten am Sonntag die Ruinen einer ihrer Meinung nach ältesten Synagoge der Welt.
Laut der Archäologin Dina Avshalom-Gorni stammen die im Norden Israels entdeckten Ruinen aus der Zeit des Zweiten Großen Tempels von Jerusalem in den 50er Jahren vor und 100 nach Christus.


14.09.2009

Der Ort der Ausgrabungen, Migdal Beach an der Küste des See Genezareth, wird sowohl in jüdischen als auch in christlichen Schriften zitiert.
Quelle: UOL