Die Geschichte

Zusammenfassung - Russische Revolution von 1917


1) Das zaristische Russland

- Rückwärtswirtschaft (80% Landwirtschaft)
- Armut und Elend auf dem Land
- Absolutistische Regierung von Zar Nikolaus II
- Blutsonntag: Die Unterdrückung der Volksbewegung durch den Zaren (1905)

2) Russland im Ersten Krieg

- Versagen, Schaden und Unzufriedenheit der Bevölkerung

3) Streiks, Unruhen und Demonstrationen

- Zar Nicholas fällt 1917

4) Oktoberrevolution von 1917

- Lenin in der Macht Russlands
- "Frieden, Erde, Brot und Freiheit"
- Umsetzung des Sozialismus in der Aufteilung von Land, von Arbeitern kontrollierten Fabriken, verstaatlichten Banken
- Russischer Ausstieg aus dem Ersten Weltkrieg 1918

5) Gründung der UdSSR (Union der Sozialistischen Sowjetrepubliken)

- wirtschaftliche und militärische Macht
- Verbesserung der Lebensbedingungen
- Mangel an Demokratie und PC-Unterdrückung


Video: Die Russische Revolution erklärt. Historische Ereignisse (Kann 2021).