Die Geschichte

Zusammenfassung - Ägypten - Ostantike


Lage

- Nordostafrika
- Ufer des Nils

Pre-Dynastic Period (4000 - 3200a.C.)

- Rudimentäre und autonome Gemeinschaften (Nomos);
- Nomos Wachstum - Urban Revolution - Technologische Überlegenheit (Bewässerung, Deiche und Hieroglyphen, Sonnenkalender - 12 Monate von 30 Tagen + 5 Tagen);
- Union zwischen Nomokönigreichen (3500 v. Chr.);
- Oberägypten;
- Unterägypten;
- Eroberung des Niedrigen Reiches und Vereinigung (3200 v. Chr.);
- Menes erster Pharao;

Dynastie (3200 - 2300 v. Chr.)

- Pharao
- Besitzer aller Länder;
- Bevölkerung sollte dir als lebendiger Gott dienen;
- Altes Reich (3200 - 2300 v. Chr.);
- Mittleres Reich (2000 - 1580 v. Chr.);
- New Empire (1580 - 525 v. Chr.);

Antikes Reich (3200 - 2300 v. Chr.)

- 1. Hauptstadt - Timis (Zeitraum);
- 2. Hauptstadt - Memphis (Menfite-Periode) - Aktuelles Kairo;
- Bau der Pyramiden von Gizeh;
- Religiöser und friedlicher Charakter bis 2300;
- Erhöhte Macht der Monarchen (schwächende Regierung);
- Unzählige Kämpfe - produktive Krise;

Mittleres Reich (2000 - 1580 v. Chr.)

- Wiederherstellung der zentralisierten Macht durch Theben (thebanische Zeit);
- Ausländische Invasionen (Hyksos) - 1800a.C. (militärisch überlegen);
- Domain Hicso seit über 200 Jahren;
- Erwachen der nationalistischen Stimmung - Vertreibung der Hyksos 1580 v.

Neues Reich (1580 - 525 v. Chr.)

- Blütezeit;
- Verbreiterung der Grenzen;
- Versklavung der Hebräer;
- Wichtigste Pharaonen;
- Thutmosis III - erweitert die Grenzen zum Euphrat;
- Amunhotep IV - Versuch, die Macht der Priester zu verringern;
- Sieg der Priester - Krönung von Tutenkhamon;
- Rameses II - große militärische Eroberungen;
- Invasion und Eroberung durch assurbanipale Assyrer (662 v. Chr.);
- Wiederherstellung der Unabhängigkeit (Austrittszeit);
- Intensivierung des Handels;
- interne Kämpfe;
- ausländische Invasionen;
- Persische Domäne um 525 v.
- Wiederherstellung der politischen Autonomie im 20. Jahrhundert;

Wirtschaft und Gesellschaft

- Agrarwirtschaft (Weizen, Gerste, Baumwolle, Papyrus und Flachs);
- Fischerei- und Zuchttätigkeiten;
- Hochwassersaison:
- Wartung von Bewässerungsanlagen;
- Arbeiten an großen staatlichen Arbeiten;
- Herstellung von Stoffen, Brillen und Schiffen;
- Zentralisierung der Wirtschaftsorganisation in den Händen des Staates;
- Pharaos Vormachtstellung;
- Bevorratung der landwirtschaftlichen Überschüsse durch die Regierungsbürokratie;
- Sozialpyramide: An der Spitze des Pharaos, unter ihm die Aristokratie aus Elite und Priestern, unter der großen Arbeiter- und Bauernmasse und unter den wenigen Sklaven.

Religion und Wissenschaften

- Polytheisten (anthropozoomorph);
- Voll gelingt Ebbe - Leben gelingt Tod:
- Erhaltung des Körpers;
- Die Seele kehrt zum Körper zurück.
- Mumifizierungstechnik - von Priestern kontrolliert;
- Kenntnis des Körpers - Fortschritte in der Medizin;
- Entwicklung der Astrologie und Advanced Engineering;

Kunst und Schreiben

- abnehmbare Architektur;
- Entwicklung von Hieroglyphen