Die Geschichte

Zusammenfassung - Die Zeit zwischen den beiden Weltkriegen (1919-1939) - Entstehung von Nationalsozialismus und Faschismus


- Gleichgewicht im Ersten Weltkrieg (für Europa): Schaden, Zerstörung, Arbeitslosigkeit, Krise.
- US-Bilanz: Wirtschaftswachstum, American Way of Life
- The New York Stock Exchange Crack (1929): Krise von 1929 betrifft die Welt
- New Deal Plan (Roosevelt) - Ende der Krise: Investitionen in öffentliche Arbeiten, Arbeitsplätze, Produktionskontrolle.

Entstehung von Faschismus und Nationalsozialismus

Nationalsozialismus (Deutschland): Führer Adolf Hitler
Faschismus (Italien): Mussolini-Führer

Prinzipien:
-Totalitarismus
- Nationalismus
- Militarismus
- Anbetung der körperlichen Gewalt
- Werbung

Faschismus in Italien

-Italien: erhielt keine Gebiete nach dem Ersten Weltkrieg
Krise: Bauern und Arbeiter
-Mussolini (Duce): Verhaftet und getötet Gegner, zensiert die Presse und brachte Italien aus der Krise.

Nazismus in Deutschland

- moralische und wirtschaftliche Krise nach dem Ersten Weltkrieg
- 1934: Hitler kommt mit der Idee an die Macht, ein Reich aufzubauen
- NS-Propaganda, Bevölkerungskontrolle, Verfolgung von Juden, Zigeunern, Gegnern